Freuen Sie sich auf ein abwechlsungsreiches, anspruchvolles Konzert in der Bartholomäuskirche zum Abschluss des Jahres!

Stadtmusikdirektor Georg ter Voert hat wiederrum ein ganz besonderes Programm mit bekannten Werken ausgesucht. Höhepunkte der diesjährigen Konzerte werden „Eine Nacht auf dem kahlen Berge“ von Modest Mussorgski, der 1. Satz aus der 8. Sinfonie von Anton Dvorak, die „Romanze“ aus dem Hornkonzert Nr. 3 von Wolfgang Amadeus Mozart sowie die mitreißende Filmmusik aus „Drachenzähmen leicht gemacht“ sein.

Des Weiteren werden stimmungsvolle Melodien von Grieg, feierliche Melodien von Händel und gefühlvolle Töne von Faure die Bartholomäuskirche füllen. Das Blasorchester und Kammermusikensembles werden Sie garantiert wieder in feierliche, weihnachtliche Stimmung und Freude auf die sich direkt anschließenden Weihnachtsfeiertage versetzen.

 

Die Konzerte werden am 4. Adventswochenende stattfinden:

Samstag, 21.12.2019 um 19 Uhr - Einlass 18:30 Uhr

Sonntag, 22.12.2019 um 17 Uhr - Einlass 16:15 Uhr

 

VORVERKAUF
Die erste Möglichkeit, Karten zu kaufen, besteht am 7.12.2019 von 10-11:30 Uhr auf dem Wochenmarkt auf dem Markgröninger Marktplatz. Danach sind Karten am 14. und 21.12.2019 zur gleichen Uhrzeit auf dem Wochenmarkt, sowie an der Abendkasse erhältlich.

Eintrittspreise:
Chor: VVK 10 € / Abendkasse 11 €
Seitenschiff: VVK 11 € / Abendkasse 12 €
Hauptschiff / Empore: VVK 13 € / Abendkasse 14 €