Gelungenes Faschingswochenende zum Motto "Musical"

Am vergangenen Wochnende hatte die Fasnet-Gilde zu ihrem großen Faschingswochenende in die aufwändig, dem Motto-entsprechend geschmückte Stadthalle eingeladen.

Gestartet wurde am Samstag mit unserer Prunkfestsitzung, gefolgt vom Familienfasching am Sonntag, der Rosenmontagsparty am Montagabend und dem bereits im Vorfeld ausverkauften Kinderfasching am Faschingsdienstag.

HINWEIS: Die Karten für den Kinderfasching sind ausverkauft!

Erfolgreicher Rathaussturm

 

Am vergangenen Samstag, den 13.01.2018 ist es den Mitgliedern der Fasnet-Gilde mit Unterstützung durch Abordnungen zahlreicher befreundeter Faschingsvereine gelungen, unseren Bürgermeister Rudolf Kürner aus seinen Amtsräumen zu verjagen.

Verlesung der Narrographen - Dem Regierungsprogramm der amtierenden Zigeunerprinzessin

Die 5. Jahreszeit hat die Aktiven der Fasnet-Gilde voll im Griff: Die ersten Veranstaltungen von befreundeten Vereinen, bei denen auch die Tänzerinnen der Fasnet-Gilde Auftritte hatten, wurden bereits besucht.

Besonders erwähnen möchten wir an dieser Stelle die erfolgreiche Teilnahme unserer Präsidentengarde sowie von unserem Tanzmariechen Melissa bei den Württembergischen Meisterschaften in Gerlingen.

Des Weiteren waren wir am vergangenen Wochenende beim Umzug des Landesverbands Württembergischer Karnevalsvereine in Reutlingen. An diesem großen Umzug haben wir mit unseren Elferräten und den Garden teilgenommen. Von der Präsidentengarde, über die Prinzengarde bis zur Zigeunergarde waren alle dabei! Die Stimmung war super, ein paar vereinzelte Schneeflocken und viel Sonnenschein haben uns auf dem Umzug begleitet.

 

Am Samstag, den 13.01.2018 werden die Mitglieder der Fasnet-Gilde, zusammen mit befreundeten Gesellschaften, das Rathaus stürmen. Um 14 Uhr geht es los: alle Garden,Trainer, Betreuer und Elferräte starten vom Vollandplatz aus in Richtung Marktplatz, musikalisch unterstützt vom Spielmannszug und der Guggenmusik Fleggafetzer aus Hochdorf. Unsere Zigeunerprinzessin Stefanie II. vom Holderbüschle wird Bürgermeister Kürner bis Aschermittwoch ablösen - wir sind schon gespannt, wie sich Herr Kürner in diesem Jahr verkleidet und ob er sich zusammen mit seinen Helfern im Rathaus lange verteidigen muss. Wir freuen uns auf viele Gäste auf dem Marktplatz - für Bewirtung ist gesorgt.

Vorverkaufbeginn

An diesem Nachmittag gibt es vor dem Rathaus auch bereits Eintrittskarten für unser Faschingswochenende im Vorverkauf; ab Montag sind Karten in der Volksbank erhältlich (10.02. Prunksitzung / 13.02. Kinderfasching; Eintritt am 11.02. Familienfasching und 12.02. Rosenmontagsparty ist frei).